Gitarre lernen mit Baby - Warum?

Die Idee zum Angebot „Gitarre lernen mit Baby“ entstand 2016 aus dem Wunsch heraus, jungen Eltern die Möglichkeit zu geben, die Elternzeit gleichermaßen für sich selbst und ihr Kind nutzen zu können. Das Unterrichtskonzept entwickle ich seitdem in der Praxis kontinuierlich weiter.

Viele Eltern nehmen den Kurs zum Anlass, das erste Mal ein Instrument zu lernen. Andere bringen bereits Erfahrungen aus dem Musikunterricht in ihrer Kindheit mit. Für die Kinder werden die eigenen Eltern dadurch zu ersten Musiklehrern – und das ohne schulische Vermittlungsansätze sondern durch emotionale Resonanz. Der Kurs richtet sich daher indirekt an die Kinder, in erster Linie aber an die Erwachsenen.

Interessierten Dozenten steht eine Online-Fortbildung offen. Infos gibt es hier.

Gitarre lernen mit Baby - Wie?

Für den Ablauf des Kurses gibt es einige inhaltliche Ansätze, auf die ich besonders Wert lege.

  • Der Kurs vermittelt die Fähigkeit, einfache Kinderlieder intuitiv und ohne Noten nach Gehör zu begleiten. Wir verzichten daher weitgehend auf schriftliche Vorlagen. Die Kursteilnehmer haben die Möglichkeit, Kursinhalte mit dem Heft zum Kurs und Video-Tutorials zu Hause sehr einfach nachzuvollziehen.
     

  • In den Kursen mische ich bewusst Teilnehmer mit verschiedenen Vorkenntnissen und unterschiedlicher Spielerfahrung. Dennoch wird jeder individuell gefördert und kann im gemeinsamen Musizieren auf seinem Spielniveau mitgestalten. Es gibt daher kein festgelegtes Ziel einzelner Kursabschnitte. Jeder lernt in seinem Tempo.
     

  • Mein wichtigstes Anliegen ist es, die Teilnehmer möglichst schnell zu einem selbstständigen Umgang mit Kinderlieder zu führen. Vereinfachte Akkordgriffe ermöglichen es, schon nach kurzer Zeit in einen Spielfluss zu finden
     

  • Die Kursteilnahme steht ausdrücklich auch Menschen ohne musikalische Vorerfahrung offen. "Singen können" ist keine Voraussetzung. Es hat sich jedoch gezeigt, dass Teilnehmer mit wenig musikalischer Vor- und Singerfahrung etwas mehr Geduld beim Lernen brauchen, da sich das Gehör erst im Laufe der Zeit eingewöhnt.
     

  • Körperübungen der Resonanzlehre vermittle ich als Kursbestandteil, damit der Freude am Instrumentalspiel keine körperlichen Einschränkungen wie Anspannung und Schmerzen im Weg stehen.

     

Häufige Fragen

Brauche ich für den Kurs eine eigene Gitarre?

Ja! Gerne berate ich Dich beim Kauf einer neuen Gitarre. Vielleicht hast Du auch die Möglichkeit, Dir ein Instrument zu leihen. Ideal ist eine Gitarre mit Nylonsaiten, also eine "klassische" oder "spanische" Gitarre, da diese weniger unter den Fingern schmerzen als Stahlsaiten.

In welchem Alter ist mein Baby für den Kursbesuch geeignet?

Je jünger, desto besser! Denn wenn der Aktionsradius Deines Kindes noch nicht so groß ist, kannst Du Dich besser auf das Gitarrespielen konzentrieren. Für kleine Entdecker steht etwas Spielzeug zur Verfügung. Bewährt hat sich ein Alter zwischen 2 und 10 Monaten. Es hängt aber ganz von der individuellen Entwicklung Deines Kindes ab. Für Eltern, deren Babys schon sehr aktiv sind, biete ich auch Abendkurse ohne Kinder an.

Ich machen mir Sorgen, dass mein Baby im Kurs unruhig ist.

Erfahrungsgemäß sind die Babys während des Kurses sehr von den anderen Kindern und der Musik fasziniert. Es ist im Kurs aber völlig okay, wenn Du Dein Baby stillen oder beruhigen möchtest.

Ich habe keine musikalische Vorerfahrung, kann ich trotzdem am Kurs teilnehmen?

Ja, denn jeder lernt bei mir in seinem Tempo.

Kann ich eine Stunde, die ich verpasse, nachholen?
Ja, du kannst während der Kurslaufzeit Stunden an anderen Wochentagen nachholen (Mo/Di Vormittag in Schwabing oder Do in Haidhausen) wenn du etwas flexibel bist.

Ich bin mir unsicher, ob der Kurs für mich und mein Kind geeignet ist, es würde mich aber sehr interessieren.

Dann ruf mich doch mal an: 0176-49005949

 

 

Das sagen Teilnehmerinnen:

Der Kurs hat sich für mich voll gelohnt! Gitarre zu lernen war einfach das Beste, was ich in der Elternzeit für mich machen konnte.

Teresa mit Sohn (1 Jahr)

München

1 / 3

Please reload

Media

Lies hier einen Blogbeitrag von Petra, die uns im Kurs besuchte!

Interview zum Projekt "Gitarre mit Baby" mit Gitarristin Katharina Godolt:

Aktuelle Kurstermien findest du hier.

Kontakt:

 

Bitte gebt Eure Telefonnummer an und checkt Eure Spamordner, da meine Antwortmails häufig im Spam landen!

 

 

Lass dich klingen

 

Stefanie Böhm
81667 München

0176-49005949

Fotos: http://www.clemens-schaefer.com

Impressum, AGB
© 2016 Stefanie Böhm

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now